Corona Contest wurde abgesagt :-(

Leider wurde vom Ordnungsamt der Stadt Bochum der Tippelsberg gesperrt. Damit war dann auch der Corona Contest für CB-Funk auf Kanal 3 USB gestorben. Sehr schade zumal sich so viele Personen von der 13 DX Funkfreunde NRW bemüht haben, das trotz der aktuellen Auflagen noch irgendwie hinzubekommen. Also ging es trotz allem am Samstag wieder auf den Berg zum Funken. Bei schönstem wetter konnte ich wieder meine Bazooka aufbauen und auch endlich mein neue Equipment ausprobieren damit ich nicht weiterhin so eine „kastrierte“ Modulation habe 😉 Ich habe mich bei Markus Neuner (Inhaber von Neuner Funk) beraten lassen

Nachdem die Antenne aufgebaut war und es auf den Frequenzen noch nicht viel Betrieb gab, konnte man erst einmal die schöne Aussicht genießen 😉

So konnte ich hier wenigstens noch einige nette QSO´s führen die auch die Optimierung meiner Modulation sehr positiv bestätigt haben 😉 Das mach Lust auf mehr. Leider konnte ich nicht an der NRW Runde auf Kanal 15 USB teilnehmen, da ich im unmittelbaren Nahbereich ebenfalls QSO´s auf USB, sowie Störträger hatte. Der heutige Rekord lag bei nur ca. 320 km Luftlinie auf USB.

Also am nächsten Tag wieder raus nicht nur um mal etwas anders als die eigenen 4 Wände zu sehen, sondern auch um das schöne Wetter zu genießen und noch etwas Betrieb auf CB zu machen. Auch hier spielte meine Lambda 1/2 wieder hervorragen. Ich leibe dieses Ding mittlerweile ganz dolle 😉

Ich möchte erst gar nicht wissen was diese Antenne bringt wenn ich mal wieder auf dem Kahlen Asten aufbauen werde 🙂

Das könnte Dich auch interessieren …