Persönliches

Mein Name ist Oliver Nitsche, geboren 1975 wohne ich seit 2017 nach einem Umzug aus Kamp-Lintfort nun Herne, im Herzen des Ruhrgebietes.

Gelernt habe ich im ersten Leben den Beruf des Groß- und Außenhandelskaufmannes.

2011 war es soweit und ich habe vor der IHK in Dortmund die Abschlussprüfung zum Fachinformatiker / Anwendungsentwicklung mit dem Gesamtergebnis “gut“ abgelegt und nun endlich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Seit Oktober 2011 habe ich nun auch endlich meinen Traumjob als Technical Support Engineer mit Schwerpunkt BMC Remedy ITSM Suite bei einer Firma in Bonn bekommen.

Ein super spannender Job in einem super Team, der Spaß macht und Zukunft hat. Daher arbeitete ich mich in die Bereiche BMC Remedy ITSM Suite sowie ITIL ein.

In dieser Zeit hatte ich auch meine ersten Berührungspunkt mit IAM (Identity and Access Management). Das was der Grundstein für meine weitere berufliche Zukunft.

Nach einem Arbeitgeber Wechsel im Jahre 2015 arbeite ich nun als Consultant in Bochum, wo ich in Projekten arbeite die alles andere als langweilig sind. So kann ich das berufliche mit meiner Lust für Reisen sehr gut verbinden und sehe mal etwas von der Welt.

Privat beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit CB- und Amateurfunk, Computer & IT, aber genieße es auch mal am Wochenende kleine Kurztrips oder Städtereisen zu machen.

Da es im Leben und auch im Job doch immer recht hart ist und es manchmal auch kaum etwas zu lachen gibt, werde ich hier immer wieder mal ein paar lustige Sachen aber auch hilfreiche Tipps & Tricks aus der IT-Welt veröffentlichen.

Viel Spaß auf meinem Blog. Euer Oliver